PrA-Berufsschule

Die PrA-Berufsschule blickt auf eine über zehnjährige Erfahrung zurück.

Alle Lernenden der PrA-Ausbildungen und IV-Anlehren erhalten Unterricht in Allgemeinbildung und Berufskunde von qualifizierten Lehrpersonen.

Seit 01.08.2018 werden Praktiker/innen PrA Hauswirtschaft gemäss den neuen Umsetzungdokumenten der OdA Hauswirtschaft Schweiz unterrichtet https://www.hauswirtschaft.ch/ausbildungsunterlagen/.

Die Umsetzungsdokumente der PrA-Ausbildungen sind verbindliche Grundlage für den Unterricht und gewähren die Durchlässigkeit in die nächst höhere Bildungsstufe – den Grundbildungen mit EBA.

Der Unterricht erfolgt in kleinen Klassen und ist abgestimmt auf die individuellen Lernvoraussetzungen.

Der Berufsschultag teilt sich auf in:

3 Lektionen Allgemeinbildung

1 Lektion Sport

3 Lektionen Berufskunde

Die PrA-Berufsschule steht Lernenden aus anderen Institutionen offen.

 

Nehmen Sie Kontakt auf:

Christa Sturm

ausbildung@arche-basel.ch

061 381 79 21